Gedichte von Heinz Philipp Schütz
25,00 €   Exemplar
inkl. 7% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. DIV-00027
versandfertig in 10-14 Werktage 10-14 Werktage
 
Menge Exemplar


Gedichte
Autor:Heinz Philipp Schütz (Autor), Heinz Adolf Schütz (Hrsg.)
PLZ / Land: /
Umfang:142 Seiten
Format:JIS B5 Hardcover
Artikel-Nr.:DIV-00027
ISBN:978-3-86424-317-2










Heinz Philipp Schütz wurde am 19.02.1932 geboren und wuchs in Enkirch an der Mosel auf. Seine Eltern hatten ein kleines Weingut und einen Weinhandelsbetrieb. Als sein Vater starb, mußte er die Handelsschule verlassen und übernahm den Familienbetrieb. Kurze Zeit später verstarb dann auch seine Mutter.
Heinz Schütz heiratete Frau Ilse Immich. Gemeinsam bauten sie den Familienbetrieb immer weiter aus. Sie bekamen 2 Kinder Adelheid Schütz und Heinz Adolf Schütz. Mit diesen beiden Kindern haben sie den Weinbaubetrieb (in dem sie auch nebenbei schon Fremdenzimmer hatten) im Jahre 1976 um das Hotel Sponheimer Hof erweitert.
Aufgrund einer Herzkrankheit hat sich Heinz Philipp Schütz der Naturheilmedizin der Hl. Hildegard von Bingen zugewandt und hat im Zuge dessen in der gesamten Bundesrepublik auch viele Vorträge über Wein und die Naturheilmedizin der Hl. Hildegard gehalten. Bereits Anfang der 70iger Jahre hatte er mit dem Dichten angefangen und dies in den 80iger und 90iger Jahren noch intensiviert.
Im Mittelpunkt seiner Dichtung steht seine Heimat Enkirch an der Mosel, der Wein und die Natur.

keine

 



Sprache
Deutsch English Française
Warenkorb
Topangebote
SiteLock
SiteLock