Adam Miller – ein Schotte in Königsberg
30,00 €   Exemplar
inkl. 7% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. CHR-00101
versandfertig in 10-14 Werktage 10-14 Werktage
 
Menge Exemplar


Adam Miller – ein Schotte in Königsberg
Zeitgeschichtliche Studie einer Integration
Autor:Dietrich Miller
PLZ / Land: /
Umfang:212 Seiten
Format:DIN B5 Hardcover
Artikel-Nr.:CHR-00101
ISBN:978-3-86424-057-7










Diese Schrift ist dem Leben meines Ururgroßvaters, des Eisengießers Adam Miller, gewidmet. Sie stützt sich wesentlich auf Recherchen meiner Tochter Susanne Miller zum Familienstammbaum und ergänzende Gespräche hierüber mit meinem Onkel, Günther Miller, dem Bruder meines Vaters. Handlungsmittelpunkt sind Falkirk in Schottland und Königsberg in Ostpreußen. Da sich der Gegenstand der Schrift nicht nur auf die Einzelperson Adam Miller, sondern auf die von ihm gegründete Familie bezieht, verfolgt sie auch den Weg meines Urgroßvaters und Großvaters nach Insterburg und Marienwerder und hier endet die Geschichte, zwar nicht die der Familie, aber doch dieser Schrift. Entsprechend der Berufstätigkeit meines Ururgroßvaters und Urgroßvaters werden die Entwicklung der Eisenindustrie und des Eisenbahnwesens einen besonderen Schwerpunkt der Behandlung des Themas
bilden.
Diese Schrift ist somit keine bloße Biographie. Von den konkreten Lebensverhältnissen Adam Millers ist uns – seinen Nachfahren – wenig bekannt. Das gilt für seine jungen Jahre in Falkirk ebenso wie für seine neue Heimat Königsberg. Hieraus folgt die Notwendigkeit, seine Lebensdaten mit den Geschehnissen seiner Zeit zu verbinden und so zu ergründen, wie sich sein Leben in diesem Rahmen wahrscheinlich oder möglicherweise gestaltet hat.

keine

 



Sprache
Deutsch English Française
Warenkorb
Topangebote
SiteLock
SiteLock