Familienbuch Kirchspiel Schkeitbar bei Lützen 1589-1700
30,00 €   Exemplar
inkl. 7% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. CSB-00107
versandfertig in 10-14 Werktagen 10-14 Werktagen
 
Menge Exemplar


Familienbuch Kirchspiel Schkeitbar 1589-1700
2. überarb. Auflage
Autor:Manfred J. Kryzeminski
PLZ / Land:04420 / Deutschland
Umfang:328 Seiten
Format:DIN A4 Hardcover
Reihe Dt. OFB/OSB:547 A
Artikel-Nr.:CSB-00107
ISBN:-










[...] In der Leipziger Tieflandbucht, an der Grenze von Sachsen zu Sachsen-Anhalt, nur wenige Kilometer östlich von Lützen, liegt das Kirchspiel Schkeitbar. Zum Kirchspiel Schkeitbar gehören bzw. gehörten folgende Dörfer: Gärnitz, Großschkorlopp, Meyhen, Räpitz, Schkölen, Seebenisch und Thronitz.

[...] Schkeitbar ist wie Schkölen ein Straßen- und Gassendorf. Der Ort wird in Tietmars Chronik zum ersten Mal im Jahr 1008 als "Zutibure" bekannt. Die Kirche zu "Zutibure" (Schkeitbar) wird im Jahre 1006 in Verbindung mit Bischof Wigbert von Merseburg erwähnt. Er ließ einen Hain der Slawen vernichten (nach anderer Quelle – einen heiligen Hain der Sorben zerstören), und dem Heiligen Romanus eine Kirche bauen, die der Abschreckung der heidnischen Kultur der Slawen dienen sollte. Die heutige barocke Dorfkirche von 1742 mit romanischen Bauresten ist ein bedeutendes Baudenkmal. Die äußere eher schlichte Form läßt die eindrucksvolle Schönheit und Größe im Inneren der Kirche nicht vermuten. [...]

aus dem Vorwort des Autors


keine

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:



Sprache / Language / Langue
Deutsch English Française
Warenkorb
Topangebote
Sucuri