Ortsfamilienbuch Großbodungen 1595-1874
32,00 €   Exemplar
inkl. 7% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. CSB-00128
versandfertig in 10-14 Werktagen 10-14 Werktagen
 
Menge Exemplar


Ortsfamilienbuch Großbodungen 1595-1874
Autor:Hans-Georg Reuter, Dr.med. Ulrich Schoetensack
PLZ / Land:37345 / Deutschland
Umfang:1034 Seiten
Format:DIN A4 Hardcover
Reihe Dt. OFB/OSB:00.602
Artikel-Nr.:CSB-00128
ISBN:978-3-938649-96-1










Dieses Ortsfamilienbuch fußt im wesentlichen auf den Kirchenbüchern der Evangelischen Kirchengemeinde Großbodungen. Die Pfarrer halten in diesen Büchern4 die Eheschließungen, Taufen und Beerdigungen der Gemeindemitglieder fest. Ohne diese Eintragungen hätten wir keine genaue Kenntnis über die Lebensdaten und die verwandtschaftlichen Beziehungen der Großbodunger der vergangenen Jahrhunderte. Die Großbodunger Kirchenbücher beginnen im Jahr 1595. Zwei große Lücken von 1610 (bzw.1618) bis 1652 (bzw. 1659) und von 1739-1749 sind für den Genealogen und den interessierten Laien schmerzhaft. Bis zur Einführung der Standesämter in Preußen 1874 führte der Ortspfarrer in seinen Registern nicht nur die Personenstandsfälle seiner Gemeindemitglieder sondern auch die der wenigen Katholiken in Großbodungen auf sowie alle Amtshandlungen an Menschen, die sich nur zufällig im Ort aufgehalten haben: Taufe von Soldatenkindern, Begräbnis von (namenlosen) Bettlern, von Menschen aus den Dörfern der Umgebung, die beim Bader5 in Großbodungen vergeblich Genesung erhofften und hier verstarben. Im Ortsfamilienbuch erscheinen also alle Personen, die in den Kirchenbüchern von Großbodungen zwischen 1595 und 1874 genannt sind.[...]

aus der Einleitung der Autoren


keine

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:



Sprache
Deutsch English Française
Warenkorb
Topangebote
SiteLock
SiteLock